Was wäre, wenn ich es wirklich wahr machen würde?

Ein Seminar für Menschen mit Ideen und Lust, das Eigene zu entdecken und zu wagen.

Was währe, wenn meine Träume wahr werden

Was sind die Verhinderer meiner Träume

Wunschverhinderer die Angst groß und gücklich zu sein

wer bin ich wenn ich kein Leiden habe

Wer bin ich noch, wenn ich glücklich bin

 

Spassthema zurück in die Eigenverantwortung sich nicht erlauben dürfen Eigenermächtigung

 

Meine Träume werden wahr - aber wie?

Wer ist der Saboteur meiner Wünsche

Schöpfer

der Kreative

Ko-Kreativität mit Universum

spür mal rein in deine zukünftigen Wünsche

ist da Angst?

Problembewältigung - was wäre ohne PB

Angst vor zu Groß sein

zumuten Zumutung sich zumuten

viel zu wenig trauen groß zu sein aus Angst größer als Nachbar zu sein

Licht unter den Scheffel stellen

unter Wert verkaufen (verkaufen?)

 

oh mein Gott

 

Ziel: alle sind glücklich für immer

 

Stand April

Feedback von Teilnehmer*innen

Anna, 32

Voller Dankbarkeit und mit einem lachenden, beschwingten Herzen blicken wir auf die Tage zurück. Wir haben uns bei Euch sehr gut begleitet und in der Gruppe so geborgen gefühlt. Wir wurden reich beschenkt mit inspirierenden Impulsen für unser Liebesleben. Danke Kerstin und Roland für Euer liebevolles und herzliches Miteinander und Eure spielerische Leichtigkeit im Umgang mit dem spannenden Thema