Das Spiel der ersten Begegnung

Wie geht die erste Begegnung?

Wie mag ich es, die erste Begegnung, was ist mir wichtig, was spüre ich gerne?

Wie kann aus der ersten Begegung mehr daraus werden, spielerisch oder ernstfe

 

wie kann ich mich offen zeigen

wie kann ich meine Kontaktscheue überwinden

 

Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung (Erstbegegnungsseminar)
 
 
wie man mit dem Leben umgeht
 
Stand April
 

 

 

 

gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv   fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgrgvrrgrgvrgv  fe gvrgrgvrgv  fe gvrgr

Termin Infos zum Seminar Leitung Anmeldung

15. Mai 2020 bis 17. Mai 2020

Das Spiel der ersten Begegnung
Axel Schulz, Diana Hirnigl jetzt anmelden
oder reservieren

Feedback von Teilnehmer*innen

Waltraud

Mein erstes Seminar bei euch, meine erste zarte Berührung mit Tantra. Ich weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll. Ein Weg hat begonnen, der mich zu mir führt, es wird noch die ein oder andere Träne vergossen werden und das Herz noch öfter aufblühen.
Klar, der Alltag ist schon wieder da, aber es steht ja erstmal alles auf Anfang. Danke euch beiden (Hannelore und Sabine) für eure Einfühlsame Art und dass ihr es trotz des vollen Programms geschafft habt, Individualität zu schaffen und viel Raum für das Gespräch. Danke von ganzem Herzen und für euch: macht weiter so. danke dass wir auch an euch teilhaben durften.